Hundeschule - canis adjuvans- der helfende Hund

Direkt zum Seiteninhalt
Hundeschule online?!? Und das geht?
- Alle Inhalte der bewährten Kurse werden gelehrt.
- Genauere Verbesserungen durch die von Ihnen gedrehten Videos, die ich mit Ihnen persönlich bespreche.
- Keinen Zeitverlust im Training durch das Warten, wenn gerade andere Teams von mir betreut werden.
- Unahhängiger von Licht- und Wetterverhältnissen.
- Handouts zu den Unterrichtsinhalten als PDF.
- WhatsApp Gruppe zum Austausch außerhalb des Meetings, wenn Sie eine Teilnahme in der Gruppe wünschen.
- Regelmäßige virtuelle Meetings mit Austausch aller Kursteilnehmer.
Sehr viele Vorteile! Lassen Sie uns neue Wege gehen. Sie benötigen ein internetfähiges Mobiltelefon, ein Tablet oder einen PC (idealerweise mit Webcam, damit die anderen Teilnehmer Sie sehen). Vorteilhaft ist auch ein Headset um die Tonqualität zu erhöhen.

Natürlich bleibe ich Ihnen auch für den analogen Unterricht erhalten.
Qual der Wahl beim Hundekauf
Sie spielen mit dem Gedanken einen Hund zu kaufen, wissen aber nicht so genau worauf zu achten ist. Sie stellen sich z.B. die Fragen:
- Welpe oder erwachsenes Tier?
- Ein reinrassiger Hund, eine Designrasse oder ein Mischling?
- Ein Hund aus dem Tierschutz / Auslandstierschutz?
- Oder doch einen Hund vom Züchter?
- Wo erfahre ich, wer Hunde abzugeben hat?
- Worauf muss ich achten?
- Passt diese Rasse/ Rassenkonstellation auch zu meinem Leben?
- Auf welche Kriterien habe ich meine Schwerpunkte bei der Wahl gelegt?
- Wo ist der Unterschied zwischen Züchter und Vermehrer?
Bitte scheuen Sie sich nicht mich vorab zu kontaktieren.
Angebote
Welpenkurs
Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!  Deshalb arbeite ich in Gruppen von nicht mehr als 3 Hunden und stimme das Spielverhalten der kleinen “Racker” aufeinander ab.
 
8 Wochen lang werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen.


Benimm Dich Kurs
Der "Benimm Dich Kurs" versteht sich als Basiskurs und geht über 16 Termine und 4 Prüfungen. Die Grundlagen eines guten Benehmens werden hier vermittelt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz, Rückruf und körpersprachlicher Ausdruck.
Der Trick mit dem Click
Der Kurs geht über einen Termin. Hierbei wird der Aufbau des Clickers oder Markerwortes erklärt und trainiert. Wir fangen mit dem Training von kleinen Tricks an und üben gleichzeitig die Anwendung. Der Kurs ist vorrausetzung für die Teilnahme an den Trickstunden.
Der gelungene Rückruf
In diesem 6 wöchentlichen Kurs werde ich Ihnen zeigen, welche Schritte notwendig sind, um einen sicheren Rückruf zu gewährleisten. Wir arbeiten in Kleingruppen an diesem großen Ziel.
Rückrufspiele
„Mein Hund muss nichts können, er soll nur kommen, wenn ich ihn rufe!“ Kann das funktionieren? Die Antwort ist eindeutig: Jein. Denn der Hund muss zu Beginn erst einmal verschiedene Dinge können, um einen Rückruf unter Ablenkung zu befolgen. Goldrichtig, wenn…
·         der Hund bereits gut auf seinen Namen reagiert
·         er ohne Ablenkung zuverlässig kommt
·         auch das Sitzenbleiben schon recht gut funktioniert
·         als Vertiefung des Kurses der gelungene Rückruf
An lockerer Leine
Über 8 Einheiten werde ich Ihnen verschiedene Techniken zeigen, um Ihnen und Ihrem Hund stressfreiere Spaziergänge an lockerer Leine zu ermöglichen. So verschieden Hund und Halter sind, so individuell sollte die Methode der Leinenführigkeit sein.
Apport for fun
Die meisten Hunde laufen gerne geworfenen Gegenständen hinter her. Zurück bringen sie es aber, wenn überhaupt, nur ein paar Mal. In diesem Kurs widmen wir uns unterschiedlichen Möglichkeiten, z.B. einfacher Apport, Apport über Hürden, Apport in Kombination mit Tricks.
Die körperliche und geistige Auslastung des Familienhundes steht dabei im Vordergrund. So wird das Apportieren zum Freizeitspaß für alle.
Jagdkontrolltraining- Das Jagdverhalten lenken können
Mit dem Jagdkontroll-Training über 8 Unterrichtseinheiten wird der Rückruf, auch wenn ein Beutereiz vorhanden ist, trainiert und die Orientierung des Hundes am Halter auch unter starker Ablenkung gefestigt. Die Jagdbedürfnisse des Hundes sollen erkannt und umgelenkt werden.
 
It´s Teatime- Die Geruchsdifferenzierung mit der Teebeutelsuche
Tauchen Sie in diesem Kurs über 6 Termine in die faszinierende Welt der Hundenase ein! Hierbei geht es nicht um das Abverlangen sturen Gehorsams, sondern um die Freude an der gemeinsamen Arbeit. Auslastung über eine natürliche, dem Hund angeborene Verhaltensweise.  
 
Charaktereinschätzung- Wie tickt mein Hund?
Einmal erkannt, lassen sich viele ungewünschte Verhaltensweisen in einem gewissen Rahmen ändern bzw. umlenken. Dabei geht es nicht um die Wertung der einzelnen Charakterzüge, sondern nur um deren Erkennung. Körpersprachliche Signale und deren Bedeutung werden besser kennengelernt.
Ralley Obedience- Bindung und Grundgehorsam spielerisch fördern
Über 12 Einheiten werde ich mit Ihnen und Ihrem Partner Hund Ralley Obedience trainieren. Bei den zu bewältigenden Aufgaben steht der Teamgeist und die Stärkung der Beziehung im Vordergrund.
Doggylympics
Bei einem sportlich, lustigen Nachmittag können Sie gemeinsam mit Ihrem Hund das bisherige Können beweisen, sich selber und Ihren Hund einschätzen. Und all das ohne den Druck einer öffentlichen Veranstaltung. Es gibt verschiedene Leistungs- und Schwierigkeitsgruppen.
Krimiwanderungen
Bei unseren Krimiwanderungen erleben Sie jahreszeitlich wechselnde spannende Kriminalfälle, die Sie als Detektiv in Zusammenarbeit mit Ihrem Hund lösen werden. Erleben Sie Ihren Hund als wertvollen Partner bei der Spurensuche. Spannung, Spiel und Spaß ist auch dabei.
Schnüffelspiele
Um das gemeinsame Gassigehen auch zum intensiven Bindungsaufbau zu nutzen, bieten sich Schnüffelspiele für unterwegs an. Auch gut für eine Trainingseinheit mit Kindern geeignet
Lustige Wasserspiele- Die Abkühlung ist garantiert
Ein Nachmittag voller Spaß und lustigen Aufgaben, bei denen das Zwerchfell endlich mal wieder strapaziert wird. Ihr Hund sehnt sich nach Abkühlung und pfiffigen Übungen, bei denen der Teamgeist im Vordergrund steht, nicht sein Können und Verhalten. Dann sind Sie hier genau richtig. Ich biete Ihnen:
·      einen spaßbringenden Nachmittag
·      lustige Aufgaben, bei denen wir mit Wasser experimentieren
·      einen nicht ganz ernstzunehmenden Wettkampf für Mensch & Hund

Vortrag über das Lernverhalten von Hunden
 
Einige Verhaltensweisen unserer lieben Vierbeiner sind genetisch verankert und nicht veränderbar. Es sind allerdings gar nicht so viele, wie vermutet. Die meisten Verhaltensweisen sind wandelbar. Das ist wunderbar, denn dadurch ist eine flexible Anpassung überhaupt möglich. Allerdings muss der Mensch erst einmal erkennen, wie das ganze unter der Oberfläche von statten geht. Mit diesem Wissen im Gepäck können unterwünschte „Marotten“ des Hundes wunderbar gewandelt und müssen nicht einfach als „Gott gegeben“ hingenommen werden.
Vortrag Silvester und Hund- Alle Jahre wieder...
Mit diesem Vortrag möchte ich Ihnen wichtige Tools in die Hand geben, die es Ihnen und v.a. Ihrem Hund ermöglichen können den Silvesterabend gelassener zu verbringen.
Vortrag Welpenzeit- Welpenzeit ist Prägezeit
Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für ein ganzes Leben!  Um dem großen Ziel der perfekten Mensch-Hund-Beziehung näher zu kommen. Aber auch bereits bekannte Welpenbesitzer sind herzlich eingeladen, denn hier können alle grundsätzlichen Fragen, die immer und immer wieder gestellt werden, beantwortet werden.
Sozialwalk
Der Sozialwalk meiner Hundeschule ist wesentlich mehr als ein einfacher "Spaziergang". Ich beobachte beim Laufen in der Gruppe die Interaktionen der Hunde untereinander und mache Sie als Halter auch darauf aufmerksam. So können Sie viel über das Ausdrucksverhalten Ihres Hundes lernen. Natürlich habe ich mein Augenmerk dabei vor allem auf den teilnehmenden Hunden, deshalb ist die Anzahl der teilnehmenden Hund/ Halter Teams auch beschränkt. Meine eigenen Hunde nehmen an den Sozialwalks auch teil. Aber wir laufen nicht "nur", sondern machen immer wieder Trainingspausen in denen vorher angekündigte Schwerpunkthemen und/ oder Ihre Fragen und Wünsche kurz angesprochen und trainiert werden.
Vor Aufnahme in die Gruppe möchte ich das Hund/ Halter Team in min. einem Einzeltraining kennenlernen.
Trainieren und fotographieren
Durch einen glücklichen Umstand lernte ich eine junge ambitionierte Fotografin kennen und Simone war sofort Feuer und Flamme von der Idee gemeinsam zu arbeiten.
Das bedeutet, dass wir nun immer wieder bei unseren Sozialwalks und auch anderen Gelegenheiten eine Fotografin dabei haben werden.
Mir persönlich gefällt Simones Stil und ihre Art zu arbeiten sehr gut. Einiger der Bilder auf dieser Homepage kommen vom letzten Fotoshooting mit ihr.

Zurück zum Seiteninhalt